Rezept drucken

Grittibänz, Grättimaa *

Für 2 bis 3 Stück – Schwierigkeitsgrad: gering

Für 2 bis 3 Stück

Schwierigkeitsgrad: Thema: Kategorie:

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Ruhezeit: ca. 1 Stunde
Backzeit: ca. 30-35 Minuten

Zutaten

  • 100 g Sanissa au beurre
  • 500 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Salz,
  • 3 dl Milch (lauwarm)
  • 7 g Trockenhefe (entsp. ca. ½ Würfel Frischhefe)
  • 1 Eigelb
  • Mandeln nach Belieben
  • Rosinen nach Belieben

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Salz und die kalte Sanissa zusammen in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. Trockenhefe mit der Milch mischen und in die Mulde giessen.
  2. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig mit einem feuchten Tuch zugedeckt bei Raumteperatur ca. 1 Stunde aufgehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Grittibänze formen, mit Eigelb bestreichen und nach Belieben verzieren.
  5. Im vorgeheizten Ofen ca. 30- 35 Minuten backen (abhängig von der Grösse des Grittibänzen).