Rezept drucken

Macarons Blutorange *

Für ca. 40 Stück

Für ca. 40 Stück

Schwierigkeitsgrad: Thema: Kategorie:

Zutaten für die Macarons

  • zB Macarons Grundrezept Choco

Zutaten für die Füllung

  • 100 g Sanissa au beurre
  • 70 g Puderzucker
  • 1 EL frisch gepresster Orangensaft oder Blutorangensaft
  • 2 EL Blutorangensirup

Material

  • Spritzbeutel mit Lochtülle 8 mm

Zubereitung

1

Macaronmasse nach dem Grundrezept herstellen und fertig backen.

2

Für die Füllung Sanissa au Beurre und Puderzucker schaumig aufschlagen. Orangensaft und Blutorangensirup dazugeben und alles zu einer Masse verrühren. Die Masse in Spritzbeutel einfüllen und kalt stellen bis sie spritzfähig ist.

3

Die Füllung auf die Hälfte der Macarons auftupfen, Deckel aufsetzen und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp

Ungefüllte Macarons sind zwischen Pergamentpapier in Blechdosen geschichtet 1 bis 2 Wochen haltbar. Gefüllte Macarons sollten innert 2 Tagen verzehrt werden. Für die längere Lagerung können sie ganz einfach zwischen Pergamentpapier geschichtet in Gefrierdosen tiefgekühlt werden.