Rezept drucken

Macarons Pistache *

Für ca. 40 Stück

Für ca. 40 Stück

Thema: , Schwierigkeitsgrad: Kategorie:

Zutaten für den Teig

  • Macarons Grundrezept
  • 10 Tropfen Lebensmittelfarbe, grün

Zutaten für die Füllung

  • 60 g Sanissa au beurre
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Pistazien
  • 3 EL Sirup Holunderblüten

Material

  • Spritzbeutel mit Lochtülle, 8 mm

Zubereitung

1

Macaronmasse nach dem Grundrezept herstellen und mit Lebensmittelfarbe grün einfärben.

2

Für die Füllung die Pistazien im Blitzhacker fein mahlen und mit der Marzipanrohmasse vermengen. Sanissa au beurre unterrühren und den Sirup löffelweise zugeben bis eine spritzfähige Masse entsteht.

3

Die Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Hälfte der Macarons auftupfen und mit den Deckeln schließen.

Tipp

Ungefüllte Macarons sind zwischen Pergamentpapier in Blechdosen geschichtet 1 bis 2 Wochen haltbar. Gefüllte Macarons sollten innert 2 Tagen verzehrt werden. Für die längere Lagerung können sie ganz einfach zwischen Pergamentpapier geschichtet in Gefrierdosen tiefgekühlt werden.